Gefäße, 2015, Altpapier, Zehntscheuer Münsingen, Iris Flexer

Wochenendkurs Papier schöpfen und Bearbeiten – Juli 2019 in Gerlingen

Aus Altpapier rühren wir uns den Papierbrei, die Polpe, als Ausgangsbasis für unser selbst geschöpftes Papier. Im Wasserbecken gelöst und mit dem Schöpfrahmen wieder aus dem Wasser geholt entstehen Papiere, in die wir auch kleine Einschlüsse geben können. Nach dem Trocknen in der Sonne sind die Papierbögen fertig zum weiter Bearbeiten. Beschriftungen, Feder- oder Pinselzeichnungen mit Tusche, Drucke mit Holzschnitten oder Radierungen, Färbungen mit Beizen und Tuschelösungen können entstehen, aber auch Objekte wie Gefäße, Umhüllungen und Kombinationen mit Naturmaterialien.
Dieser Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

 

ZEIT:
Fr 12.07. – So 14.07.2019

KURSGEBÜHR:
290 Euro

KURSORT:
freie.kunstakademie.gerlingen
Holderäckerstr. 5
70839 Gerlingen

Tel.  +49 (0) 7156 407 21 92
https://www.fka-gerlingen.de/dozenten/iris-flexer/

 

 

ANMELDUNG:

Direkt beim Veranstalter . Freie Kunst Akademie Gerlingen:
https://www.fka-gerlingen.de/kurse/papier-schoepfen-und-bearbeiten-2019/